Back to blog

Spicy Vanilla Chai-Latte

Spicy Vanilla Chai-Latte

Hast Du manchmal auch diese Sehnsucht in Dir? Wenn es draußen nieselt und die Lichter der Autos sich in den Pfützen auf dem kalten Beton spiegeln. Wenn es Dich schon den ganzen Tag fröstelt und Deine Füße einfach nicht warm werden wollen. Wenn Du ein blödes Gespräch hattest und nichts, das Du tust, Dich zufrieden stellt. Dann zieht es Dich Nachhause, in die Höhle. Möglicherweise zu den Flauschsocken, aber wir wollen Dir da nichts unterstellen. Auf jeden Fall: Tür zu, Vorhang zu, Decke drüber.

Folge Deiner Sehnsucht nach zarter Geborgenheit und Innerlichkeit. Das Rezept dazu findest Du weiter unter: Der Spicy Vanilla Chai-Latte vereinbart auf herrliche Weise die scheinbaren Gegensätze von scharfem Cayennepfeffer und milder, weicher Vanille. Kleine Warnung für Menschen, die auf ihre Ernährung achten: Zucker und Kalorien sind enthalten. Aber manchmal geht es eben nicht ohne. Ein Bauchwärmer, ein Seelentröster, DAS Heißgetränk, mit dem Du wahrhaft Nachhause findest. Enjoy!

Das brauchst Du:

  • 1 Vanilleschote

  • 200 ml (Pflanzen-)Milch

  • 1/2 TL gemahlener Ingwer

  • 2 TL Zucker

  • 1/4 TL Cayennepfeffer

  • 1 Beutel Chai-Tee

  • 1 Zimtstange

  • 300 ml Wasser

  • Optional: Schlagsahne, Zimtpulver

So einfach geht’s:

  1. Vanilleschote halbieren und Markt herausschaben.

  2. Das Wasser in einem Topf erhitzen und auf niedrige Stufe zurückdrehen. Tee, Zucker und Gewürze hinzufügen. Umrühren und 5 Minuten ziehen lassen.

  3. Teebeutel herausnehmen, Milch und Vanillemark hinzufügen. 3 Minuten ziehen lassen.

  4. Gut umrühren und gegebenenfalls durch ein Sieb in das Glas füllen.

  5. Nach Belieben mit Schlagsahne und Zimt garnieren.